Fahrerqualifikation

Das Aldenhoven Testing Center bietet Ihnen ideale Voraussetzungen für Forschung, Entwicklung und Absicherung von einzelnen Systemen und Gesamtfahrzeugen. Um Ihre Tests sicher zu gestalten, benötigen Fahrer*innen ab Januar 2023  auch bei uns den Nachweis einer Qualifikation für das Befahren des Prüfgeländes. Dies erhöht Ihre Sicherheit und gewährleistet den Arbeitsschutz unserer Mitarbeiter*innen vor Ort. Das Aldenhoven Testing Center bietet verschiedene Qualifikationen in Zusammenarbeit mit der Firma Driving Concept an.

Die Trainings werden coronakonform durchgeführt. Die Trainings findet unter AHA+L-Bedingungen statt.
[Foto: Fahrerqualifikation]
© Aldenhoven Testing Center

Benötigte Qualifikation für das Aldenhoven Testing Center

AnwendungQualifikation
Dauerläufe und Testfahrten bis 60 km/h  Fahrsicherheitstraining (FST)
Dauerläufe und Testfahrten über 60 km/h ATC Basic
Dynamische Tests ATC Basic
Safety Driver wird für ADAS / AD empfohlen
(für Fahrzeugtests der Fahrerassistenzsysteme, Automated und Autonomous Driving)
ATC Basic+
oder
Safety Driver

Nächste Termine am Aldenhoven Testing Center

TerminQualifikation 
Mittwoch, 09. November 2022 bereits ausgebucht ATC Basic Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Donnerstag, 10. November 2022 bereits ausgebucht ATC Basic Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Freitag, 11. November 2022 bereits ausgebucht ATC Basic Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Freitag, 20. Januar 2023 ATC Basic refresh Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dienstag, 21. März 2023 bereits ausgebucht ATC Basic Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mittwoch, 22. März 2023 ATC Basic Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Donnerstag, 23. März 2023 ATC Basic Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Freitag, 24. März 2023 ATC Basic refresh Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
13. – 15.06.2023 ATC Basic Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Freitag, 16.06.2023 ATC Basic refresh Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
10. – 12.10.2023 ATC Basic Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Freitag, 13.10.2023 ATC Basic refresh Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ATC Basic

1150,– €

  • 60 km/h +
  • 1 Tag
  • 8 – 10 Personen
  • dynamische Tests
  • Fahrzeuge werden gestellt
  • von vielen Prüfgeländebetreibern anerkannt

Das Training über einen Tag für Dauerlauftests, Testfahrten über 60 km/h sowie dynamische Tests. Die Basisqualifikation ATC Basic wird  von vielen Prüfgeländebetreibern anerkannt.

Theorie

  • Sicherheit im Fahrversuch
  • Fahrphysikalische Zusammenhänge
  • Über-/Untersteuern
  • Besprechung der fahrpraktischen Übungen

Praxis

  • Slalom 18 m
    - individuelle Steigerung der Fahrergeschwindigkeit
  • Ausweichen bis 130 km/h
    - mit Front-/Heckantrieb
  • Vergleichsbremsen 100 – 130 km/h
  • Doppelter ungebremster Spurwechsel bei 75 – 95 km/h
    - mit Front-/Heckantrieb
  • Über-/Untersteuern und Bremsen in der Kurve
    - mit Front-/Heckantrieb
    - individuelle Steigerung der Fahrergeschwindigkeit
  • Handling
    - Blickführung, Lenkradhaltung, Einlenkpunkte, Ideallinie
  • Abschlussbesprechung und Tipps

ATC Basic+

1350,– €

  • Sensibilisierung der Fahrer auf Gefährdungen durch automatisierte Fahrzeuge, Lenkroboter sowie autonomes Fahren
  • weiteres Fahrzeug (Fehlerauto) zusätzlich zum normalen Fuhrpark des Basic Trainings
  • 4 – 12 Personen

Die Basic+ Qualifikation ergänzt den ATC Basic-Kurs (s.o.) um die Sensibilisierung der Fahrer auf Gefährdungen durch automatisierte Fahrzeuge, Lenkroboter sowie autonomes Fahren. Die 1,5 stündige extra Sensibilisierung findet im Anschluss an die ATC Basic Qualifikation statt.


ATC SD (Safety Driver)

790,– €

  • ½ Tag
  • 8 Personen
  • ArbSchG

Der Kurs Safety driver fokussiert sicht auf das Sensibilisierungs- und das Verhaltenstraining für Fahrer von Fahrzeugen mit Fahrerassistenzsystemen, Lenkrobotern und autonom fahrende Fahrzeuge. Die Einweisung und Schulung findet im Sinne des ArbSchG statt.


ATC Basic refresh

250,– €

  • 60 km/h +
  • ½ Tag
  • 8 – 12 Personen
  • dynamische Tests
  • eigene Fahrzeugnutzung
  • von vielen Prüfgeländebetreibern anerkannt

Nutzen Sie gerne den unser Angebot für einen Auffrischungslehrgang (Basic refresh) von ca. 4 Stunden bei uns vor Ort. Damit wird die vorhandene Prüfgeländequalifikation ATC Basic um weitere drei Jahre verlängert. Die Anerkennung obliegt den jeweiligen Prüfgeländebetreibern.

Theorie

  • Sicherheit im Fahrversuch
  • Fahrphysikalische Zusammenhänge
  • Über-/Untersteuern
  • Besprechung der fahrpraktischen Übungen

Praxis

  • Slalom 18 m
    - individuelle Steigerung der Fahrergeschwindigkeit
  • Doppelter ungebremster Spurwechsel bei 75 – 95 km/h
  • Über-/Untersteuern und Bremsen in der Kurve
    - Individuelle Steigerung der Fahrergeschwindigkeit
  • Handling
    - Blickführung, Lenkradhaltung, Einlenkpunkte, Ideallinie
  • Abschlussbesprechung und Tipps

  • Die Trainings unterliegen einer fundierten Bewertung der Fahrerinnen und Fahrer.
  • Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat bestätigt.
  • Die Trainings richten sich nach den Richtlinien des DVR e.V.
  • Wir anerkennen die Basisqualifikationen anderer Prüfgelände, sofern diese nicht älter als vier (Ersttraining) beziehungsweise drei (Folgetraining) Jahre alt sind.
  • Wir bieten diese Trainings regelmäßig an. Sie Investieren für Ihre Sicherheit.
  • Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, wird der Lehrgang zu einem späteren Zeitpunkt erneut angeboten.

Sprechen Sie bei Interesse gerne mit unserem Team:
Telefon: +49 2464 979 83 10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es gelten unsere Stornobedingungen.