Team-Training

Ende Oktober fand das Intensiv-Fahrsicherheitstraining für die Mitarbeiter des Aldenhoven Testing Centers statt. Trainer war Klaus Holzem, freier Mitarbeiter des FSZ am Nürburgring. Er hat mit viel Gespür in Theorie und Praxis unser Team angeleitet.

Dabei sind die Teilnehmer*innen nicht nur in den fahrphysikalischen, sondern auch an den persönlichen Grenzbereich gelangt. Aber auch einfache Handlungsmuster wie z. B. eine Vollbremsung oder ein sauber gelenktes Ausweichmanöver wurden trainiert.

Fazit bei der Abschlussrunde: "Das wollen wir im realen Verkehr nicht erleben". Damit wurde das Ziel noch mehr Sicherheitsbewusstsein zu schaffen erreicht.

Durch das Fahrsicherheitstraining können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich sicherer im Straßenverkehr und auf unserem Gelände bewegen – und schulen so regelmäßig die Einschätzung von Fahrmanövern auf unseren Strecken.

[Foto: Team-Training]
© Peter Moers / Aldenhoven Testing Center
......