Ambitionierte Ziele

Spannende Tests sind bei uns in Aldenhoven Alltag. In den letzten Tagen hatten wir aber einen besonderen Gast – Marius Prünte, aus Hamm in Nordrhein-Westfalen kam mit dem Fahrrad zu uns.

Anlass: die Vorbereitungen für seinen Weltrekordversuch, im kommenden Jahr der schnellste Mensch auf dem Fahrrad zu sein. Auf seinem Weg konnte er schon beeindruckende Erfolge verzeichnen: u.a. als deutscher Feuerwehrmeister im Zeitfahren von 2016 und doppelter Goldmedaillengewinner bei den World Firefighter Games 2018 in Südkorea. Nun möchte er auf einem Salzsee in Utah (USA) im Windschatten hinter einem Dragster den bestehenden Weltrekord von 296 km/h überbieten und circa 300 km/h auf dem Fahrrad fahren. Wie das genau im August 2021 gehen soll, verrät seine Website.

Haben Sie sich auch rekordverdächtige Testing-Ziele gesteckt? Wir unterstützen Sie gerne. Unser Team steht für Ihre Buchungen unserer Teststrecken bereit!

[Interview mit Radfahrer]
© Aldenhoven Testing Center
...