Prüfgeländequalifikation

Das Aldenhoven Testing Center bietet Ihnen ideale Voraussetzungen für Forschung, Entwicklung und Absicherung von einzelnen Systemen und Gesamtfahrzeugen.

Für Ihre Sicherheit und den Arbeitsschutz unserer Mitarbeiter*innen vor Ort benötigen Sie zum Befahren unseres Prüfgeländes ab Januar 2023 auch den Nachweis einer Qualifikation. Hierzu werden Fahrsicherheitstrainings nach den Richtlinien des DVR e.V. und die Basisqualifikationen anderer Prüfgelände anerkannt. Diese dürfen nicht älter als vier beziehungsweise drei Jahre alt sein.

Möchten Sie Ihre Kenntnisse auffrischen?

Fahrsicherheitstrainings bieten unter anderem Verkehrswacht, ADAC, ACE, TÜV, DEKRA etc. an. Diese werden von den Berufsgenossenschaften für Versicherte alle vier Jahre bezuschusst.

Oder nutzen Sie gerne den Sommer für einen Auffrischungslehrgang (Basic refresh) von ca. 4 Stunden bei uns vor Ort. Damit wird die vorhandene Prüfgeländequalifikation ATC Basic um weitere drei Jahre verlängert. Die Anerkennung obliegt den jeweiligen Prüfgeländebetreibern.

Nächste Termine am Aldenhoven Testing Center:

Mo 15. August 2022 ATC Basic (+)
Di 16. August 2022 ATC Basic (+)
Mi 17. August 2022 ATC Basic (+)
Do 18. August 2022 ATC Safety Driver und Basic refresh

Bei großem Interesse bieten wir weitere Termine an.

Lassen Sie sich gerne beraten und melden Sie sich direkt bei uns für Ihre Prüfgeländequalifikation an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter +49 2464 979 83 10.

 

[Fahrzeug auf Strecke]
© Aldenhoven Testing Center